ROS Chur, 29-30. NOV16

Schwimmen:

Anlässlich der Regionalmeisterschaften Ost, vom vergangenen Wochenende in Chur, startete der 18-jährige Timothy Schlatter aus Stein am Rhein in die Kurzbahn Wettkampfsaison im Schwimmen. Mit einem Monsterprogramm von 14 Starts in 2 Tagen, wollte er seine Frühform testen. Zur Freude seines Trainers Gerhard Innerhofer und ihm, gelang der Test bestechend gut. In 10 Einzelrennen gewann er 10x Gold und schwamm dabei 6 neue persönliche Bestzeiten, 3 neue Clubrekorde des Schwimmclub Schaffhausens (100m Lagen, 200m Lagen und 100m Brust), und über 100m Lagen in 55.71 Sekunden reichte es gar zu einem neuen Jahrgangs Schweizerrekord der 18-jährigen.
Seine 4 Staffeleinsätze konnte er ebenfalls vergolden was ihn mit insgesamt 14 Goldmedaillen zum erfolgreichsten Schwimmer der Meisterschaften machte.
Für das Mitglied der Schweizerischen Elite Nationalmannschaft geht es nun Schlag auf Schlag weiter. Vom 4.-6.11. November startet Schlatter am «North Sea Swim Meet» in Stavanger NO, gefolgt von den Kurzbahn Schweizermeisterschaften vom 18.-20. November in Savosa TI.

ROS Chur, 29-30. NOV16

ROS Chur, 29-30. NOV16